Welt-Präeklampsie-Tag am 22. Mai 2020: AGG unterstützt Kampagne gegen Präeklampsie

Präeklampsie ist eine seltene Schwangerschaftskomplikation, die, wenn sie unerkannt bleibt und nicht behandelt wird, für Mutter und Kind schwerwiegende Folgen nach sich ziehen kann.

Die AGG unterstützt eine Kampagne gegen Präeklampsie der European Foundation for the Care of Newborn Infants (EFCNI) und möchte anlässlich des Welt-Präeklampsie-Tags am 22. Mai 2020 auf das Thema aufmerksam machen.

Unter folgenden Links finden Sie Kampagnen-Flyer und -Plakat:

Weitere Informationen zur Kamagne erhalten Sie unter www.efcni.org.